• ca. 25 cm, im Wachstum
  • Mischling
  • weiblich-kastriert
  • geboren ca.: 01.2024
  • Ort: Campulung-RO
Amber

Beschreibung

Unsere Tierschützer berichten: Unerschrocken und furchtlos lief Amber zusammen mit ihrem Bruder Taylor an einer vielbefahrenen Straße entlang. Als unserer Helfer Iulian die Beiden beim Vorbeifahren sah, hielt er sofort an, um sie zu retten. Amber war sofort aufgeschlossen und lief Iulian in die Arme. Sie erkannte wohl ihre liebevolle Rettung. Diese war auch in letzter Sekunde, denn wir erhielten anschließend die Nachricht, dass die Straße kurz darauf für ein dort stattfindendes Autorennen gesperrt wurde. Was für ein Glück für die beiden Zwerge! Amber ist eine absolute Frohnatur! Sie freut sich zu jeder Zeit, wenn die Pfleger in ihren Zwinger kommen und sich mit ihr beschäftigen. Ihr Bruder war anfangs etwas ängstlicher, während Amber gleich den Weg nach vorn beschritt. Diese mutige, kleine Hündin hofft nun auf ein warmes, gemütliches Zuhause, damit sie nicht im Shelter erwachsen werden muss. Man lernt hier leider nicht das Hunde-1x1, Stubenreinheit, wie sich ein flauschiges, sicheres Körbchen anfühlt oder auch die tollen Spaziergänge, die man erleben kann. All das möchte Amber jedoch kennenlernen und erlernen. Sie möchte am Leben teilhaben und nicht nur nebenherlaufen und womöglich vergessen werden. Die Suche nach ihren Herzensmenschen kann somit beginnen und wir hoffen sehr, dass sie dieses Glück finden wird! Vielleicht ja bei Dir?

Update
05.07.2024 neue Fotos

Bitte beachten Sie: Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wider. Auch wie sich der Hund in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit "ein Überraschungsei", denn jeder Hund kann sich verändern und entwickeln. So braucht auch diese Hündin viel Geduld und positive Erziehung von ihren Menschen, die nun ihr endgültiges Zuhause sein sollen.

Zuhause gesucht

Amber möchte die Welt erkunden und sucht nun ihren Platz im Leben in der eigenen Familie. Im neuen Zuhause gibt es dann noch einiges zu lernen, wie zum Beispiel Stubenreinheit, Grundkommandos, Leinenführigkeit und Alleinebleiben. Wer möchte diese wundervolle Aufgabe übernehmen? Unsere Hunde kommen geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Die Hunde aus Campulung werden auf Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose (Herzwürmer) getestet (ab einem Alter von 1 Jahr, da vorher nicht aussagekräftig). Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus.

Kontakt

Sandra Schmid
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
+49 1774208563 (auch Whatsapp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Amber suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Amber

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Youtube Vorschau - Video ID eqPcwzDoUtYDurch Klicken werden externe Inhalte geladen und die Google-Datenschutzerklärung akzeptiert.Auf YouTube anschauen 
Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.