• ca. 50 cm
  • Mischling
  • männlich-kastriert
  • geboren ca.: 04.2023
  • Ort: Radauti-RO
anton

Beschreibung

Unsere Tierschützer berichten: Anton ist ein entzückendes, junges, verspieltes Kerlchen. Als kleiner Knopf von gerade einmal ein paar zarten Wochen kam er über die Hundefänger ins Shelter. Er ist aufgeschlossen, lieb und hat sich seit seiner Aufnahme im Tierheim schon vielversprechend entwickelt; mit seinen Artgenossen beiderlei Geschlechtern versteht Anton sich gut! Der kleine gesellige Rüde mit dem wuscheligen Fell befindet sich noch im Wachstum; ausgewachsen wird er augenscheinlich ein mittelgroßer Hund sein.
Anton möchte toben und spielen! Hoffnungsvoll und leichtfüßig springt das knuffige Fellknäuel mit dem vorwitzigen Blick hinter den Gitterstäben immer wieder hoch, weil er sehr hofft, von seinen Adoptanten gesehen zu werden und in ein neues Leben starten zu dürfen. Als flauschiges Kerlchen mit der uriger Batman-Fellmaske hat er im Shelter leider so gar nichts zu tun; es gibt keine Beschäftigung oder Auslastung – nur eingesperrt sein. Anton würde gerne die Welt außerhalb des Tierheims neugierig erschnüffeln, rennen, Spielzeug zerbeißen, Bälle und Stöckchen apportieren und mit gleichaltrigen Rabauken auf vier Pfoten hündisch kommunizieren und sich die Zeit angemessen vertreiben. Seine Jugend möchte Anton endlich bei seinen Herzensmenschen im sicheren Zuhause verbringen, die ihn jetzt sehen, viel guten Willen zeigen und ihn als ein echtes Familien-Mitglied aufnehmen. Wer öffnet für den kleinen Anton die Gittertüre und lädt ihn zu sich nach Hause ein, in eine Welt voller gemeinsamer, schöner Abenteuer?   

Update
27.06.2024 neue Fotos

Bitte beachten Sie:
Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wider. Auch wie sich der Hund in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit "ein Überraschungsei", denn jeder Hund kann sich verändern und entwickeln. So braucht auch dieser Hund viel Geduld und positive Erziehung von seinen Menschen, die nun sein endgültiges Zuhause sein sollen.

Zuhause gesucht

Für Anton suchen wir ein liebes, verständnisvolles, aktives Zuhause. Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Die Hunde aus Radauti sind 5fach auf Reisekrankheiten und Giardien getestet. Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus.

Kontakt

Britta Laupichler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
+491796851587 (auch Whatsapp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Anton suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Anton

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.